Glockenrock Crème mit Gummizug nähen und Bänder auf dem Rock applizieren

Der Claire Massieu Rock Crème ist im originalen Schnittmuster ein leicht ausgestellter Rock mit großen Eingrifftaschen und Raffung an der Vorderseite. Er hat einen Bund und einen nahtverdeckten Reißverschluss an der hinteren Mitte. Die Länge des Rocks kann dabei selbstverständlich individuell angepasst werden.

Mit dem Pattern Hack für Rock Crème lernst du, den Formbund zu einem geraden Gummizugbund zu ändern. So sind kein Reißverschluss und keine Rüschen mehr nötig. Außerdem zeigen wir dir, wie du den Glockenrock mit applizierten Bändern nähen kannst.

Dadurch, dass du keinen Reißverschluss einnähen musst und der Formbund weggelassen wird, wird der ursprünglich leicht fortgeschrittene Schnitt des Rock Crème zu einem optimalen Projekt für Nähanfänger und du bekommst quasi zwei Schnitte in einem! Zudem ist der Nähaufwand des Pattern Hacks stark minimiert zum Original-Schnitt.

Pattern Hack Rock Crème

Was kannst du bei diesem Pattern Hack lernen?

  • Glockenrock mit Gummizug nähen
  • Bänder auf dem Rock applizieren

Was brauchst du für diesen Pattern Hack?

Let’s do this! Beginnen wir mit den Änderungen.

Zuschnitt-Hinweise

Bund

  • Der Formbund wird nicht benötigt, da er durch den Gummizugbund ersetzt wird
  • Für den Gummizugbund: 2x Gummibandhöhe + 3cm ergeben die Bundhöhe
  • Wir schneiden hierfür ein Band in der Stoffbreite und 15 cm Höhe zu. (Die Länge wird später definiert)

Zierbänder

Die Zierbänder kannst du nach Herzenslust zusammenstellen. Oft entstehen tolle neue Kreationen, indem man Bänder übereinander appliziert oder einen Zierstich zum Aufnähen verwendet. Werde selbst zum Designer!

Bänder auf dem Glockenrock Crème applizieren

Zunächst wird der Rock Crème bis Schritt 8 wie in unserer Anleitung genäht. Danach kann der Glockenrock mit den zuvor ausgewählten Bändern versehen werden. Wie viele und welche Art von Bändern du verwendest, ist vollkommen deiner Kreativität überlassen.

1. Stecke die Bänder mindestens 4 cm von der Saumkante entfernt auf den Rock. (Man sieht nach dem Saum umnähen noch 1 cm des Rockstoffs) Wichtig dabei ist, dass die Bänder sich an der hinteren Mitte des Rocks auf gleicher Höhe treffen, da der Rock dort geschlossen wird. Appliziere die Bänder anschließend mit einem geraden oder einem Zierstich.

2. Schließe nun die hintere Mitte und achte dabei darauf, dass die Bänder auf der gleichen Höhe sind.

Nähe anschließend den Saum wie in der Anleitung beschrieben um. Bügle ihn gut ab und nähe ihn von außen, um die Bänder dabei zu berücksichtigen.

Glockenrock mit Gummizug nähen

In den folgenden Schritten zeigen wir dir, wie du Rock Crème mit einem Gummibund statt eines Formbundes nähen kannst.

1. Schneide das Bundband auf den Umfang des Rocks zurück und lasse dabei an den kurzen Seiten je 1 cm Nahtzugabe, also insgesamt Rockumfang plus 2 cm.

2. Schließe das Band schön auf schön (rechts auf rechts) an der kurzen Seite, wobei du 5,5 cm zum Einfädeln des Gummibands offen lässt. Nähe erst 1,5 cm ab, danach kommt die Öffnung und die restliche Strecke wird geschlossen. (Variiert je nach Gummibandbreite)

3. Bügle die Nahtzugaben auseinander und klappe das Bundband links auf links der Länge nach zusammen.

Messe für das Gummiband an dir ab, wo der Rock sitzen soll und gebe dem Umfang 2 cm Nahtzugabe hinzu. Tipp: Stell´ dich mit dem Rock vor den Spiegel und überprüfe, auf welcher Höhe er dir am besten gefällt. Dort misst du den Umfang für das Gummiband.

4. Das Bundband wird nun rechts auf rechts an die obere Kante des Rocks gesteppt. Die geschlossene kurze Seite des Bands liegt dabei auf der Rockseite. (Die Öffnung sollte beim Nähen zu sehen sein.)

5. Ziehe nun das Gummiband mit einer Sicherheitsnadel durch den entstandenen Tunnel und nähe es überlappend mit 1 cm Nahtzugabe zusammen.

Nun kannst du den Rock anprobieren und gegebenenfalls die Gummibandlänge noch einmal verändern. Schließe anschließend die Öffnung mit einem verdeckten Stich

Voilà!

Viel Spaß mit deinem gehackten Glockenrock Crème!

Weitere Hacks findest du in unserer Rubrik Pattern Hacks. Jeden unserer Pattern Hacks haben wir detailliert für dich zusammengeschrieben und zum besseren Verständnis mit Bildern versehen. So kannst du alles genau nachlesen und Schritt für Schritt direkt mitnähen.

Wir haben noch andere schöne Rock-Schnittmuster – schau’ vorbei! Kombinier’ deinen neuen Rock Lilli doch zum Beispiel mit dem leichten Oberteil Fam!


Teile dein neues Lieblingsstück mit uns und der Welt auf Instagram!

Product added successful